Carbon und gebürstete Metall Folie auf dem BMW X6 Emblem.
Unser Folienfächer bietet einen guten Überblick über die Foliensorten.
Unsere Folienmuster-Wand zeigt die verklebten Foliensorten.

DIVERSE FOLIENSORTEN


Generell unterscheiden sich die Hochleistungsfolien von der Basis her in polymere und gegossene Folien. Eine gegossene Folie wird aus flüssigem Rohmaterial gegossen und in der Verarbeitung auf die nötige Stärke runter geschnitten. Bei einer polymeren Folie ist die Basis eine Art "Knetmasse", die mithilfe von Polymeren weich gemacht (verflüssigt) und gewalzt wird. Daher ist für schwierige Untergründe und Formen eine gegossene Folie immer dimensionsstabiler.

Folienoberflächen gibt es in Glänzend, in Glänzend-Metallic, in Matt, in Matt-Metallic und mit Struktur, wie Carbon, etc.

Wir verwenden Folien aller Premium-Hersteller wie z.B. Avery, 3M und Hexis, auf Wusch auch KPMF, CFC, Orafol, Arlon, SOTT, Ritrama und viele mehr.
Hierbei greifen wir auf die ca. 100 Standardfarben zurück und haben zusätzlich noch ca. 60 Sonderfarben im Angebot.

An Strukturfolien haben wir Dekore, wie gebürstetes Metall, Carbon, Krokodil- und Schlangenleder, Samt und viele andere Motive.

Generell können wir alle Farben nach Muster oder Farbangabe anmischen lassen (gegen Aufpreis / bei entsprechender Anzahl an Fahrzeugen).

Für alle Foliensorten gilt generell: Je dunkler die Grundfarbe des Fahrzeuges, desto besser das Ergebnis.