Folierung im Doppelpack <--!moreSingleFooter-->– zuerst kam die Frau des Hauses mit Ihrem Mercedes Benz C-Klasse T-Modell und wollte eine Folierung, weil sie schon viel Gutes über uns gehört hatte – so wurde der ehemals in schwarz lackierte Mercedes kurzerhand mit Avery Supreme in Charcoal Matt Metallic foliert, natürlich in unserer bewährten Nato Oliv Qualität als Basis-Folierung.

Der Gatte war sich zum Zeitpunkt der Fahrzeugabgabe noch nicht ganz sicher. Er wollte sein nagelneues E-Klasse T-Modell mit AMG-Line und ebenfalls schwarzem Lack schon folieren lassen, aber welche Farbe und wie genau (schließlich ist das ein Premium-Fahrzeug – also muss das eigentlich auch “Premium” und nicht “nur” Basis foliert werden!).
Als dann der Zeitpunkt der C-Klasse Abholung gekommen war, war die Sache für ihn klar – genau die gleiche Folie und auch die gleiche Verarbeitung wie bei der C-Klasse sollte es sein, unsere Qualität in der Verarbeitung hat ihn einfach überzeugt.

Naja, ein klein wenig Unterschied muss dann natürlich doch sein für die E-Klasse – einige Applikationen in Black Brushed ebenfalls Avery Supreme sollten den etwas sportlicheren Auftritt unterstützen – Mission gelungen!

Für einen Werbespot und weitere Promotionaktionen<--!moreSingleFooter--> haben wir in Zusammenarbeit mit Leagas Delaney Hamburg einen VW Golf Variant erst Vollfoliert und anschließend mit den verschiedensten Auszeichnungen und Zertifikaten gebrandet. Auf der weißen Vollfolierung in Satin White haben wir unzählige Einzelaufkleber foliert, um das gewünschte Ergebnis für den Werbespot zu bekommen. Warum wir das nicht im Digitaldruck gelöst haben? Weil durch das Aufkleben der einzelnen Aufkleber, eine Verzerrung der Schriften und Linien so vermieden wurde. Um das Paket abzurunden hat ein Partnerbetrieb noch die Bezüge im gleichen Design umgestaltet.

Dodge Ram 3500 Longbox – bigger is better!<--!moreSingleFooter-->

Und noch besser in Matt Schwarz von Avery, was für diesen stark modifizierten Ram die einzig passende Farbe ist!

Wie anhand des Brands auf dem Fahrzeug zu erkennen gilt bei unserem Kunden die gleiche Devise in Sachen Zweiräder – Boss Hoss – the biggest ist the best!

Da ein solches Bike auch hin und wieder einmal getrailert werden muß, bekam der Excalibur Motorrad-Trailer natürlich ebenfalls das Matt Schwarz inkl. original Boss Hoss Logo´s verpasst. Um jegliche Verwechslungen auszuschließen, hat unsere Grafik kurzerhand eine stilisierte Version seines eigenen Custombike´s auf den Seiten des Trailers platziert.

Ein beeindruckendes Gespann.

Der silberene Lack des Ferrari wurde mittels Car Wrapping-Folie in gold<–!moreSingleFooter–> glänzend von 3M foliert.

Besonderheiten bei dieser Folierung sind die mit Folie in schwarz gebürsteter Metallic-obtik beklebten Applikationen.

Um einen Kontrast zum Gold zu erschaffen wurden mit dieser speziellen Folie die Schweller, Teile der Außenspiegel, der Frontflap, das Dach (inklusive der “Höcker”) und die Heckpartie zwischen den Rückleuchten beklebt.

Nord-Ostsee-Automobile hatte den Wunsch<--!moreSingleFooter--> einen Mercedes AMG GT S von einem
biederen Schwarzmetallic in einem edlen Farbton zu folieren. Was liegt da näher
als unser Colourmatch von SWF Schwarz-Braun-Metallic-Matt zu nehmen.

Die Besonderheit des Fahrzeuges wird hier durch die Exclusivität der Folie noch einmal
unterstrichen. Die edle Anmutung der Folie und die Form des Fahrzeuges werden hier
durch den Matteffekt der Folie außerordentlich hervorgehoben.

Kleine Akzente in Schwarzmatt runden das wirklich gelungene Paket ab.

Ein Hingucker

Der “Flower-Power” 1er<--!moreSingleFooter-->



So ein Car-Wrapping in einem gediegenen Matt Grau ist schon sehr schick und edel… aber machmal, kommt jemand vorbei, der will etwas ganz Anderes haben.



Das Design in Gloss Orange von Avery als Basis-Vollfolierung aufgebracht mit zusätzlichem Blumen-Design (durch unsere Grafikabteilung nach Kundenwunsch entwickelt, 2- farbig inkl. Verlauf wurden diese Blumen digital im Print & Cut- Verfahren gedruckt und dann mit einem 3D Matt-Laminat versehen).

Selbstverständlich finden sich die Blumen-Töne auch in den BMW-Logo´s wieder, was unseren Kunden total überraschte und ihm sogar ein lautes “juchzen” entlockte – solche Fahrzeugübergaben machen richtig Spass, wenn der Kunde glücklich ist und das auch deutlich zum Ausdruck bringt.

Natürlich ist dieser Wagen nicht “Everybody´s Darling” und wird polarisieren – worauf sich der Kunde im Übrigen besonders freut und genau das macht Car-Wrapping aus!